Vom NURSULTAN zum Sonnenkönig


Täuscht der Eindruck oder macht der SPIEGEL tatsächlich mit einer Art von Fahndungsplakaten postdemokratischer Zeiten auf? Der geneigte Leser reibt sich die Augen: Standen die so ins Licht Gerückten nicht dereinst für eine sozial-ökologische Wende und wandte sich der vormalige Sparkassen- und Bundespräsident nicht gegen das von ihm sogenannte “Monster”?
mkv

Dazu:

Gewächshäuser in Kasachstan

“Aber wenn das Gewächshaus sowieso der Zerstörung geweiht war, war es für jeden sinnvoll, sich so viel wie möglich anzueignen, ….”
Josef Stiglitz
www.books.google.de

Dazu:

Die Verführung

http://www.spiegel.de/politik/deutschland/kasachstan-connection-von-ex-politikern-gruene-und-linke-fordern-aufklaerung-a-1038695.html

Dazu:

Bundespräsident Köhler:
“Monster, das in die Schranken gewiesen werden muss”
SPON

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche