„The Germans are bad, very bad“


Von Heiner Flassbeck
Das amerikanische Finanzministerium hat in seinem jüngsten „Currency Report“ eine erstaunlich korrekte Analyse der europäischen Krise abgeliefert. Warum nur wollen die Europäer das nicht begreifen?
Makroskop

Dazu:

Kaufempfehlung
ACH, EUROPA!
https://makroskop.eu/2018/10/makroskop-jetzt-am-kiosk/

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche