Politikverdruss


Es gibt gegenwärtig niemanden, der die Ursachen des grassierenden Politikverdrusses mehr verkörpert, als Horst Seehofer.
Kurt Kister, Chefredakteur SZ

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche