Mittel gegen Machtmissbrauch?


In Bayern scheint die Abwahl der CSU im Herbst dieses Jahres ein geeignetes Mittel zu sein, was durch die Behandlung des Gustl Mollath ein Gebot aller aufgeklärter Demokraten ist.

Neues auf
http://gabrielewolff.wordpress.com/2013/03/06/der-fall-mollath-politische-eiertanze/

Beachten Sie die dargelegten Grundsätze zur Gewaltentrennung (-teilung) und wie sich der im Zentrum stehende Richter Brixner dazu verhalten hat.

Kontaktieren Sie – vereint mit Ihren Freunden – die Politiker Ihres Vertrauens und fordern Sie unverzügliche Freiheit für Gustl Mollath!
mkv

Dazu:

Alle Infos, verlinkt unter
http://www.twitlonger.com/show/l7s38g

http://paper.li/Muschelschloss/1353926759?utm_source=subscription&utm_medium=email&utm_campaign=paper_sub#

www.gustl-for-help.de

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche