Merkels Rolle rückwärts?


Alle EU-Mitglieder seien “verpflichtet, ankommende Schutzsuchende ordnungsgemäß zu registrieren, zu versorgen und Asylverfahren unter Beachtung des geltenden europäischen Rechts selbst durchzuführen”.

Das meldet der Spiegel. Und dass D wieder das Dublin-Abkommen in Kraft setzt.

Es lässt sich mit rechts absehen, dass insbesondere die südlichen EU-Staaten, jene auf dem Balkan zumal, mit obiger Verpflichtung überfordert sein werden —-> und erwartbar entlang der bekannten Wanderungs-Route inhumane Zustände die Folge sein werden.

Was SCHAFFT da Merkel an? Oder ein anderer? Muss man sich noch wundern? Wann greift ein HELMUT SCHMIDT 2.0 dem Berliner Hühnerhaufen in die Speichen?
mkv

P.S.
“In einer Zeit weltweit wachsender Probleme konzentrieren wir uns in Realismus und Nüchternheit auf das Wesentliche und lassen alles andere beiseite.”
Helmut Schmidt – 1974 –

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche