Kommentare

Unhöflich und absolut respektlos

Die Schwarzen im bayerischen Landtag. Angeführt von MP Söder.

Dazu:

Ein Kommentar von Katja Auer
Söder und die CSU liefern ein unwürdiges Schauspiel ab
SZ

Dazu:

Was bedeutet Souveränität im Umgang mit dem Parlament?
Reden der Opposition

Nein zum Krieg!

Demo in Berlin
Sahra Wagenknecht: Das war haarscharf

Sahra rügt die Eskalation. Zu Recht. Und Merkels Waffenlieferungen. Bruch des Völkersrechts ist Bruch des Völkerrechts.

Anm.: mkv

Wir werden von “Lämmern” regiert. “Rom brennt. Und es sind nicht die Brandstifter. Nein! Es sind die Millionen, die schweigen und abseits stehen!”

Rede Frau Dr. Wagenknecht im Bundestag zur Lage in Syrien,
18.April 2018

“Bombs won’t save lives or bring about peace.”
Jeremy Corbyn
South China Morning Post

Jeremy Corbyn | BBC One
youtube

Dazu:

https://www.freitag.de/autoren/lutz-herden/regierungskunst-vom-feinsten

Zitat:

Seit Jahren deklamieren Politiker des Regierungslagers, Deutschland müsse mehr internationale Verantwortung übernehmen. Jetzt wäre die Gelegenheit. Nicht in der Rolle des Beifahrer auf dem Trittbrett militärischer Abenteurer, sondern eines Staates, der sich dagegen verwahrt, dass eine Weltordnung immer mehr Chaos und Anarchie verfällt, der das Recht nichts mehr anhaben darf.

Söder will sich um jeden einzelnen kümmern

Söders Regierungserklärung vom 18.4.2018.

“Das Beste für Bayern”, zum Beispiel durch das neue Polizeiaufgabengesetz? Oder das Psychiatriegesetz?

Zu den Reden der Opposition geht es hier. Noch stehen die Videos nicht zur Verfügung.

(Sie können sich einzelne Redebeiträge in der Sitzungsübersicht ansehen, indem Sie hinter dem jeweiligen Redebeitrag auf das Symbol klicken, sobald ein solches erscheint).

"Eine gänzlich fehlgeleitete Truppe"

Berlins Machthaber
Leserbriefe an die Nachdenkseiten

Ein Beispiel:

…. Zu meiner Schulzeit (Jahrgang 1951) hat man uns natürlich auch nur die Mähr vom guten Westen und dem bösen Osten erzählt.

Einigen älteren Menschen, die den zweiten Weltkrieg erlebt haben, habe ich auch die Frage gestellt wie das alles passieren konnte mit den Nazis und der ganzen Propaganda. Ich bekam immer nur die Antwort: da haben wir nichts von gewusst. Ausser meine verstorbene Mutter die hat mir immer wieder Dinge erzählt wie es damals wirklich war. Leider habe ich mich zu dem damaligen Zeitpunkt nicht dafür interessiert, jetzt kann ich sie nicht mehr fragen.

Mit dem Jugoslawien Krieg habe ich mich aus familiären Gründen etwas mehr befasst. Das schlimmste war die deutsche Beteiligung!!!!

Schliessen möchte ich mit zwei Zitaten von Kurt Tucholsky:

“Dumme und Gescheite unterscheiden sich dadurch, dass der Dumme immer dieselben Fehler macht und der Gescheite immer neue ”

sowie

“In Deutschland gilt derjenige, der auf den Schmutz hinweist, für viel gefährlicher als derjenige, der den Schmutz macht”. …….

NDS

Hüte dich vor Blend-Granaten!

https://www.freitag.de/autoren/sebastianpuschner/ken-loach-statt-alex-dobrindt

Demokratie erneuern: Wie?

Die Progressive Soziale Plattform macht soeben den Versuch, die SPD “von außen und innen” zu erneuern. Zum Durchstarten fehlen noch etwa 600 Leute, um 5000 potentiell Mitwirkende zu erreichen, zu gewinnen.

Zur Methode der Wahl der Erneuerung zählt für mich u.a. die Mediation (Leseprobe).

Dieses Buch “Mediaton und Politik” ist im Carl-Auer Verlag erschienen – mit namhaften Autoren, wie u.a. Johan Galtung und Friedrich Glasl. Es weist Wege auf, die bestehenden Hürden zu einer gelingenden Kommunikation/Kooperation zu überwinden.

Alles GRÜNE macht der Frühling

Konferenz B90/Die Grünen

http://www.sueddeutsche.de/politik/grundsatzprogramm-habeck-und-baerbock-werden-die-gruenen-radikal-staerken-oder-spalten-1.3944469

ältere Beiträge « » 

AktionBosS

Das AktionsBündnis oekologisch-soziale Stadtentwicklung gründet sein Selbstverständnis auf den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen (Art.20a GG). Und auf das Sozialstaatsprinzip (Art.20, 28 GG), das unverzichtbarer Erfolgsfaktor unserer Gemeinschaft war und ist.

Inhalt

Downloads

Links

RSS Feeds

Suche