Kommentare

Exit West

by Mohsin Hamid – magical vision of the refugee crisis
A couple leave an unnamed city in search of a new life in this genre-blurring novel by the author of The Reluctant Fundamentalist

https://www.theguardian.com/books/2017/mar/12/exit-west-mohsin-hamid-review-refugee-crisis

Dazu:

HARDTALK BBC mit Mohsin Hamid
(Podcast)

Der Zorn wächst

Alte und neue Literatur

——

“Die Früchte des Zorns”, von John Steinbeck,
Nobelpreisträger

——

Cormac McCarthy
Verlorene

Knoxville/ Tennessee: Anfang der fünfziger Jahre. In einem Slum am Ufer des Tennessee-Rivers lebt auf einem Hausboot Cornelius Suttree. Er ist so verloren wie seine Freunde. Eine archaische Welt im Schatten der rigiden, rassistischen Gesellschaft des amerikanischen Südens, geprägt durch Armut und brutalen Überlebenskampf. Dort ist der Tod alltäglich.
rowohlt

——

Cormac McCarthys neues Buch “Die Straße”

Der Autor beschreibt die Vereinigten Staaten in einem nachapokalyptischen Zustand, es existiert kaum noch Leben, jegliche Infrastruktur ist zerstört, Lebensmittel sind knapp, Energie gänzlich versiegt. (…) Inmitten dieses dauernden Überlebenskampfes, der täglichen Bedrohungen durch Hunger, Kälte und Überfälle zeigt McCarthy, wie wichtig dem Menschen ein anderer Mensch ist, wie unabdingbar Hilfe, Fürsorge und Vertrauen sind.
http://literaturkritik.de/id/10885

——

Richard Brox
Kein Dach über dem Leben
Biographie eines Obdachlosen

Die Straße ist ein gefährlicher Ort geworden für Berber, aber für Richard Brox war sie drei Jahrzehnte lang auch das Reich der Freiheit, der Selbstbestimmung und der Würde. Seine Website mit Tipps und Bewertungen sozialer Anlaufstellen in vielen Städten der Republik machte ihn zum wohl bekanntesten Obdachlosen Deutschlands.
rowohlt
Webseite des Autors

„Die letzten Tage der Menschheit“

von Karl Kraus
Eine Tragödie in 5 Akten mit Vorspiel und Epilog. Entstanden in den Jahren 1915–1922 als Reaktion auf den Ersten Weltkrieg.

3 CDs
https://www.perlentaucher.de/buch/karl-kraus/die-letzten-tage-der-menschheit.html

Dazu:

“Von Krieg zu Frieden“ – Vortrag von Dr. Eugen Drewermann im Rudolf-Steiner-Haus Hamburg
NDS

Dazu:

Keine voreiligen Entscheidungen
Salisbury Großbritannien muss die Täter zur Rechenschaft ziehen. Aber es ist nicht der Zeitpunkt für übereilte Verurteilungen, die zu einem neuen kalten Krieg führen könnten
Jeremy Corbyn
freitag.de

Reichtum ohne Gier

Sahra Wagenknecht auf dem blauen Sofa

Daniel Fiedler spricht mit Sahra Wagenknecht über ihr neues Buch “Reichtum ohne Gier”.

Beitragslänge: 32 min
Datum: 15.03.2018

ZDF

"Höhenrausch - die wirklichkeitsleere Welt der Politiker"

von Jürgen Leinemann

Noch nie war Politikverdrossenheit derart weit verbreitet, noch nie war das Ansehen der Politiker so katastrophal. Wo leben die eigentlich? Wissen die überhaupt noch, wie es zugeht in der realen, alltäglichen Welt, oder haben sie den Kontakt zur Wirklichkeit längst verloren?
Heyne

Das Buch stammt von 2004 und hat an Aktualität nichts verloren.

Ein Tagebuch der bayerischen Revolution

Simon Schaupp
Der kurze Frühling der Räterepublik

Rezension von Götz Eisenberg
NDS

Zitat:

Der Autor “ergreift Partei für die Anliegen der RevolutionärInnen. Sein Buch liefert einen Beleg dafür, dass sich das Wesen von emanzipatorischen Bewegungen letztlich nur dem erschließt, der auf die reale Möglichkeit menschlicher Emanzipation setzt.”

Und:

Er möchte verhindern, dass „die Möglichkeit des radikal Anderen, für die die Bayerische Räterepublik zweifellos steht“, der Vergessenheit anheimfällt.

Nahles zu Brandt

„Los, zeig, was du drauf hast, Bronzekasper! Das ist nicht mehr deine Partei!”
Quelle: Der Postillon
NDS

ältere Beiträge « » 

AktionBosS

Das AktionsBündnis oekologisch-soziale Stadtentwicklung gründet sein Selbstverständnis auf den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen (Art.20a GG). Und auf das Sozialstaatsprinzip (Art.20, 28 GG), das unverzichtbarer Erfolgsfaktor unserer Gemeinschaft war und ist.

Inhalt

Downloads

Links

RSS Feeds

Suche