Kommentare

„BlackRock & Co. enteignen! – Auf den Spuren einer unbekannten Weltmacht“

Von Werner Rügemer
Nomen-Verlag

BlackRock ist Miteigentümer von 18.000 Unternehmen und Banken im US-geführten Westen und führend bei der neuen privaten Billigrente ETF. Das Macht-Instrumentarium: Geschäftsführung für die Superreichen, Steuerfluchthilfe, bezahlte Einflussagenten, größte automatisierte Finanzdatenverarbeitung mit ALADDIN, BlackRock-Manager in der US-Regierung. BlackRock ist Großaktionär von Google, Amazon, Apple, Microsoft und Facebook sowie der großen Öl-, Kohle-, Agrobusiness- und Rüstungskonzerne. Ebenso aller (!) DAX-Konzerne, auch des Betrugskonzerns Wirecard, und gleichzeitig Großaktionär in den drei größten Wohnungskonzernen Vonovia, Deutsche Wohnen und LEG. BlackRock ist der größte unter etwa 50 weiteren Kapitalorganisatoren dieser Art. Sie schaffen globale Arbeitsarmut, entziehen den Staaten Steuern und sind als die Profiteure der Umweltzerstörung führend im Greenwashing.

´Realignment – A peaceful and sustainably developed world is (still) possible‘

Frei verfügbares BuchDie in Unordnung geratene Welt neu ordnen

Die konzeptionellen Überlegungen [des Buches] gehen von zwei Schlüsselfragen aus:

Wie können die nachfolgenden Genrationenen vor den gegenwärtigen Systemstrukturen und der Lebensweise der aktuell lebenden Generationen geschützt werden? Wie kann die dringend notwendige sozialökologische Transformation auf allen Ebenen – von der Mikro- bis zur Makroebene, von der Persönlichkeitsentwicklung bis hin zur Veränderung globaler Strukturen – gelingen?

fragt Klaus Moegling im FREITAG.

Zugang zum Buch hier (englisch) und hier (Auszugsweise deutsch).

Im Kapitel 8 werden “Intention und die Ergebnisse des Buches auf etwa 20 Seiten zusammengefasst und Perspektiven eröffnet”.

„Propaganda. Wie die öffentliche Meinung entsteht und geformt wird“

von Jacques Ellul

Ein Buch-Auszug
NDS

Rezension

Ellul versucht seine These zu beweisen, dass Propaganda ungeachtet positiver oder negativer Intentionen nicht nur eine zerstörerische Wirkung für die Demokratie hat, sondern vielleicht die größte Gefahr für die Menschheit der modernen Welt ist,“ schrieb Robert R. Kirsch zum Erscheinen der Originalausgabe 1962 in der Los Angeles Times.“
frischesicht.de

Every

von Dave Eggers
Kiwi-Verlag

Nach »Der Circle« legt Dave Eggers mit »Every« eine rasante Fortschreibung seines Weltbestsellers vor – ein hochbrisanter Thriller.

Ökologische Lebenskunst

Was jeder Einzelne für das Leben auf dem Planeten tun kann.
von Wilhelm Schmid
Suhrkamp,
Frankfurt am Main 2008,

„Der begrenzte Planet und die unbegrenzte Wirtschaft“

Heiner Flassbeck knöpft sich in seinem neuen Buch die deutsche Klimapolitik vor

Eine Rezension von Thomas Trares
NDS

Ulrich Teusch

Ulrich Teusch (* 1958) ist ein deutscher Professor für Politikwissenschaft, Publizist und Sachbuchautor. Er ist Mitarbeiter verschiedener öffentlich-rechtlicher Hörfunkprogramme und betreibt seit Anfang 2016 den Polit-Blog augenaufunddurch.net.

Sein neuestes Buch lautet:

„Politische Angst – Warum wir uns kritisches Denken nicht verbieten lassen dürfen”
Westend-Verlag

Lesen Sie sein aktuelles Interview bei den NDS, das es in sich hat.

Dazu:

Weitere Veröffentlichungen

Empfohlen insbesondere:
Exklusivabdruck aus „Politische Angst“.

https://www.rubikon.news/autoren/ulrich-teusch

ältere Beiträge « » 

AktionBosS

Das AktionsBündnis oekologisch-soziale Stadtentwicklung gründet sein Selbstverständnis auf den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen (Art.20a GG). Und auf das Sozialstaatsprinzip (Art.20, 28 GG), das unverzichtbarer Erfolgsfaktor unserer Gemeinschaft war und ist.

Inhalt

Downloads

Links

RSS Feeds

Suche