Kommentare

Klimaschutz im Verkehr

Dazu informiere man sich bei der aktuellen ANSTALT sowie bei der SZ.

Danach erhielt CSU-Minister Scheuer eine “Ohrfeige” von der Kommission und Kanzlerin Merkel soll angeblich das Thema zur Chefsache machen. Zweifel sind insoweit immer angebracht.

Dazu:

Andreas Scheuer: Der Straßenkrieger
CSU-Minister Andreas Scheuer soll die Verkehrswende bewältigen – und verstrickt sich im Kulturkampf.
Von Robert Pausch
ZEIT+

Dazu:

Neue Studie
Mehr Tote durch schmutzige Luft als durch Rauchen
SZ

Autophagie – zelleigene Müllabfuhr

Einmal am Tag Hunger spüren ist eine gute Sache, ganz im Sinne der Autophagie: Begrüße den Hunger wie einen Freund, dann wird dein Körper aufgeräumt.
Francesco Madeo
Der Autor ist Biochemiker und arbeitet am Institut für Molekulare Biowissenschaften der Universität Graz.

https://www.fastenwelt.com/fileadmin/user_upload/Presse/Madeo_Fastenwelt.pdf

Unsere gefährdeten Lungen

Deutsche Gesellschaft für Pneumatologie (DGP)

Atmen – Luftschadstoffe und Gesundheit

In diesem Positionspapier fasst die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin den aktuellen Wissensstand zu den Gesundheitseffekten von Luftschadstoffen zusammen und leitet daraus Empfehlungen für einen umweltbezogenen Gesundheitsschutz ab.

https://pneumologie.de/fileadmin/user_upload/DGP_Luftschadstoffe_Positionspapier_20181127.pdf

Dazu:

Das Forum der Internationalen Lungengesellschaften (FIRS) hält die deutschen Grenzwerte für Schadstoffe in der Luft für sinnvoll.
https://www.sueddeutsche.de/gesundheit/feinstaub-lungenaerzte-grenzwerte-1.4305946

Es geht auch ohne Glyphosat!

Wie moderne, ökologische Landwirtschaft ganz ohne Gift das Klima schont, zeigt das Video des Umweltinstitut München. Es ist die Fruchtfolge, Stupid!

Dazu:

Hochgiftig aber legal?! Gefahr für Mensch und Umwelt!
112 technische Verlängerungen nach § 17 der EU-Verordnung

Hochgiftig und trotzdem zugelassen:
Pestizide in der EU | Monitor | Das Erste | ARD
Monitor

Donnerwetter

Manche Landesregierungen haben ihre Umweltämter angewiesen, nicht mehr die Stundenwerte beim Feinstaub zu zeigen, sondern nur noch das gleitende 24-Stunden-Mittel, das verschleiert, was die Ursache für die hohen Feinstaubwerte ist und wie extrem hoch die Stundenwerte abends und nachts sind – wenn Leute genau am Ort der extremen Werte viele Stunden verweilen, auch Kinder, Alte, Asthmatiker und schlafend bei geöffnetem Fenster den Extremwerten ausgesetzt sind.

Es gibt nur wenige Messstunden, die die Holzofen-Feinstaubkatastrophe abbilden, weil wie erwähnt kaum in klassischen Wohngebieten gemessen wird. Es reicht allerdings ein Kaminofen im weiteren Umfeld einer Messstation und viele im weiteren Umfeld, um Grenzwertüberschreitungen hinzubekommen, wie das Beispiel von Konstanz vom vergangenen Wochenende zeigt:
Die hohe Grundbelastung über dem Grenzwert wie die extremen Peaks stammen alle aus Holzöfen – die Messstation steht an einer Straße, in der nahen Umgebung gibt es nicht viele Holzöfen, aber die riesige Zahl von Holzöfen in den weiter entfernten Einfamilienhausquartieren hat ganz Konstanz eingestaubt. Die extremen Peaks sind Anfeuervorgänge und/oder Müllbeigaben in der näheren Umgebung.
Kachelmann
t-online.de

Gemeinschaftsgefühl

Wo kommt das Popcorn her?
Weltspiegel

“Das Wichtigste ist, dass man nicht allein ist”.

Was machen Sie nach der Dult?

Sie stellen um. Für immer. Am besten.
https://valterlongo.com/daily-longevity-diet/

Dazu:

http://www.spiegel.de/plus/fasten-und-kalorienreduzierte-ernaehrung-die-effekte-sind-enorm-a-557a03a0-046b-4e87-ba71-94d8e528072b

ältere Beiträge « » 

AktionBosS

Das AktionsBündnis oekologisch-soziale Stadtentwicklung gründet sein Selbstverständnis auf den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen (Art.20a GG). Und auf das Sozialstaatsprinzip (Art.20, 28 GG), das unverzichtbarer Erfolgsfaktor unserer Gemeinschaft war und ist.

Inhalt

Downloads

Links

RSS Feeds

Suche