Journalismus, propagantisch gelenkt?


Ein Interview über Medien und Propaganda. Von Marcus Klöckner.
NDS

Zitat:

“ …. soziale Kontrolle wird seit Beginn des Zwanzigsten Jahrhunderts größtenteils mittels Propaganda erreicht (anders als im Nationalsozialismus, wo zusätzlich direkte Gewalt und Staatsterrorismus als Mittel der Herrschaft verwendet wurden). Es kann auch von einer propaganda-gesteuerten Demokratie gesprochen werden.”
Journalismusforscher Florian Zollmann
Zollmanns Buch, Media, Propaganda and the Politics of Intervention
Video-Interview mit dem Autor, youtube

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche