Immer tiefer hinein in den Dreck?


EU-Irrläufer

Wider alle Vernunft. Wider besseres Wissen. Nichts scheint schwieriger als den als falsch erkannten Pfad der Austerität zu verlassen.
mkv

Dazu:

“Die europäischen Sozialdemokraten sollten daher die Chance zum solidarischen Schulterschluss nutzen – auch zum eigenen strategischen Vorteil. Denn die Halbstarken von links werden sie so schnell nicht wieder los. Besser daher, sich mit ihnen zu verbünden, um die europäische Karre endlich aus dem Dreck zu ziehen, als mit den verbohrten Austeritätsideologen immer weiter hineinzufahren.”

Quelle:
Die griechische Machtprobe
von Michael R. Krätke
https://www.blaetter.de/archiv/jahrgaenge/2015/april/die-griechische-machtprobe

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche