Fleisch fressen Klima auf


In Neutras, zum Beispiel, im Herzen der Hersbrucker Schweiz, findet sich ein alteingesessener Bauernhof: ZUM RES´N. Wenn man sich dort am Wochenende einen Rinderbraten mit fränkischen Klößen, vom ganzjährig freilaufenden Galloway-Rind, gönnt (knappe 8 EURO) dann kann man während der Woche mit dem Fleischverzehr richtig kürzer treten. Auch weil man sich den Geschmack vom Wochenende nicht zerstören will.
mkv

Dazu:

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/klimaschutz-geht-durch-den-magen

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche