Es bleiben uns etwa 10 Jahre, um mit der Transformation zu starten


WIR BRAUCHEN DEN START DER SOZIAL-ÖKOLOGISCHEN TRANSFORMATIONDAS GEHT NUR MIT EINER REGIERUNG DER LINKEN MITTE – Wohin geht die Voyage (1.01.30 Stunde) der Menschheit – voller Dummheit aber auch Weisheit?
(TEXT Vater und Tochter Aznavour)

Der Verzicht auf 90 % aller fossilen Energie-Ressourcen ist unabdingbar. Daher muss die Menschheit auf EE setzen!

Denn: Durch die “Verheizung” von heute bekannten Ressourcen an Gas, Oel und Kohle entstünden schätzungsweise

11 000 Milliarden Tonnen Kohlendioxid

Wir dürften von diesen Ressourcen allenthalben 10 % “verheizen”, um die 2 Grad-Grenze nicht zu reißen. Ansonsten stiegen die Temperaturen schleichend bis zum Jahr 2100 um 3,7 bis 4,8 Grad. Was die Menschheit dann endgültig vom Neoliberalismus final befreien würde, was nur als schwacher Trost bei den dann (noch) Lebenden daherkäme.
mkv

http://www.boell.de/de/2014/05/27/die-oekologische-transformation-ist-eine-machtfrage

https://www.pik-potsdam.de/pik-startseite

PIK in den Medien

http://www.umweltbundesamt.de/themen/klima-energie/internationale-eu-klimapolitik

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche