Eliten


Entstehung. Interessen. Verhältnisse. Macht und Ohnmacht

Der Autor Hartmann macht im NDS-Interview deutlich, dass die politischen “Handlungsspielräume auf nationaler Ebene viel größer sind, als es das jahrelange Gerede von der Übermacht der globalen Wirtschaftselite und der daraus resultierenden Alternativlosigkeit der herrschenden Politik vermuten lässt.”

Das bedeutet, “dass linke Initiativen auf nationaler Ebene erfolgversprechender sind als vielfach angenommen. Das gilt nicht nur für die Steuerpolitik, sondern selbst für transnationale Projekte …”

Quelle:
NDS

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche