Die UN-Antifolterkonvention


Wer trägt strafrechtliche Verantwortung für US-Folter?

United Nations Convention against Torture and Other Cruel, Inhuman or Degrading Treatment or Punishment (CAT)

Auch die USA unterzeichneten diese 1984-UN-Konvention. Sie trat am 26. Juni 1987 nach der Ratifizierung durch 21 Mitgliedsstaaten in Kraft. Zurzeit haben 146 Staaten die Konvention ratifiziert. Die Einhaltung des Vertragswerks wird vom UN-Ausschuss gegen Folter überwacht.

Ich meine: Die Entscheidungsträger der US-Regierung und nachgeordneter Behörden müssen sich wegen der Foltervorwürfe vor Gericht verantworten.

Das fordert auch der UN-Hochkommissar für Menschenrechte, Zeid Raad al Hussein.
mkv

Dazu:

Office of the High Commissioner for Human Rights – Tag der Menschenrechte, 10. Dezember 2014

http://www.ohchr.org/EN/Pages/WelcomePage.aspx

Dazu:

https://de.wikipedia.org/wiki/UN-Antifolterkonvention

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche