Die Keule der Selbstgefälligkeit


Die Debattenkultur ist dabei längst von Fanatismus geprägt. Zelotisch geht man jene an, die das postmaterialistisch-liberale Weltbild nicht teilen. Man zieht unangemessene Vergleiche (alle Andersdenkenden sind Nazis), überzieht die eigene Einschätzung und legt einen rigiden Moralismus an den Tag.
MAKROSKOP via NDS

Ihr Kommentar

Textile-Hilfe

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche