Der Zisterzienser-Mönch Thomas Merton


Dichter, Schriftsteller und profilierter christlicher Mystiker des 20. Jahrhunderts

Merton verliebte sich mit 51 Jahren «unsterblich» in die Krankenschwester M.; dies stürzte ihn in eine tiefe Lebens- und Glaubenskrise. Seine gewaltige Auseinandersetzung gipfelte in folgender Erkenntnis: «Ich kann nicht anders, als die Vorstellung in Frage zu stellen, dass die Liebe eines menschlichen Wesens notwendigerweise in Konflikt kommt mit der vollkommenen Liebe Gottes.»
zuerich.143.ch

Dazu:
http://thomasmertoncenter.org/2015-merton-award-dinner/event-details/

Dazu:

Barbara Lee, Congresswoman
Ihre Pressemitteilung “trifft” auch D, die EU, den blauen Planeten. Wie sagte B. Obama: It´s our holy duty to protect the planet.

“Pope Francis’s Message of Peace and Social Justice Should Inspire Congress to Act”
Sep 24, 2015 Press Release

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche