Der Patron der NDS im Interview


Es kommt darauf an, die guten Seiten der Menschen zu mobilisieren

Albrecht Müller, der Kämpfer der Gegenöffentlichkeit, über Medien (Kleber) und manipulierender Meinungsmache, über SPD (Scharping), NSA, Außenpolitik, Export-Überschuss, Entwicklung der Löhne, Bundeswehr, Nato und Friedenbewegung – über die Wüste, die die Neoliberalen in Europa hinterlassen haben.

http://www.youtube.com/watch?v=8ijl8CWpAAw

Teil 2 des Gesprächs ist ab dem 13.11.2014 online auf www.KenFM.de.

Dazu:

“Journalisten als Einfluss-Agenten”

Meingungsmacht
von Uwe Krüger
AMAZON

Dazu:

Netzwerk der deutschen Journalisten
Neues aus der Anstalt

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche