Der Bullshit aus dem Kanzleramt


Spionage-Skandale

Zwsichen Wahrheit und Lüge ist das Agieren der Entscheidungsträger des Kanzleramts einzuschätzen.

Das Scharnier zwischen “Wahrheit” und “Lüge” ist “Bullshit”.

Prof. Harry G. Frankfurt hat in seinem philosophischen Büchlein
Bullshit die notwendigen Differenzierung gemacht.

Geprägt wird “Bullshit” von einer inhärenden, wissentlich gesetzten “Wahrheit”, die gleichzeitig täuscht, von List oder Ähnlichem, wodurch der Adressat auf falsche Pfade, neblige Wege, ja:in die Irre geleitet wird, werden soll. Bullshit ist die große Gefahr unserer Zeit, im Jahr 3 n.S.
mkv

Dazu:

“Es ist etwas aus dem Lot geraten im Hause Merkel. Die Neugier der USA hat einen Riss an der Fassade hinterlassen, und dieser Riss ist mehr als eine kleine Schramme. Er geht tief. Er trifft die Kanzlerin im Kern, und es ist offen, ob er sie ins Wanken bringt.”
Mitteldeutsche Zeitung über NDS

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche