Das millionenstarke Engagement muss vernetzt werden


Rede des Politikwissenschaftlers (em) Mohssen Massarrat vom 29. April 2019“Und was machen die Ökonomen? Sie schauen weg.” (Flassbeck)

Vermittlung von Friedens- und Klimaschutzbewegung: sie zusammenzuführen und herauszustellen, dass sich beide Bewegungen gegenseitig stärken können. Eine solche Aufgabe können und möglicherweise wollen die Reformparteien auch gar nicht leisten.

Das Feld von zivilgesellschaftlichen Widerstandsaktivitäten, in dem Aufstehen als Transformationsriemen intervenieren und win win Effekte generieren kann, erstreckt sich selbstverständlich auch auf weitere soziale Konfliktfelder, die die Menschen zum Widerstand ermutigen können. Hierzu zählen u. a. die bundesweiten Bewegungen gegen die Wohnungsnot und zahlreiche Initiativen zur Zurückdrängung von Schröders neoliberaler Agenda-Politik: die entstandene Wohnungsnot resultiert nachweislich aus m. E. der bewusst inszenierten Strategie der Staatsverschuldung, um u. a. in den meisten gesellschaftlichen Bereichen, also auch im Wohnungssektor, die Privatisierung als eine ökonomisch rationale und alternativlose Option erscheinen zu lassen.

Quelle #Aufstehen Kongress Berlin – Prof. Dr. Mohssen Massarrat: Perspektiven der Sammlungsbewegung
Youtube

Eindrücke vom Kongress #AUFSTEHEN
YouTube

Dazu:

Gescheiterte Globalisierung
Vortrag von Heiner Flassbeck & Paul Steinhardt
Youube

Insbesondere ab der 38. Minute: Etwa das Jahr 1982: Kohl, Reagan und Thatcher. Bis dahin gab es nach dem Ende des 2. WK hohes Wachstum und niedrige Zinsen. Mit diesen drei Politikern trat eine “moralische” Wende ein: Die Zinsen (und damit die Einnahmen aus Kapitalerträgen) übertrafen Entwicklung (und Wohlergeben der Arbeitnehmer). Erst in jüngster Zeit haben wir wieder den Status quo ante, aber auf viel niedrigerem Niveau.

Dazu:

https://makroskop.eu/

Ökologische Grenzen der Produktion, Vortrag ab 1.40 Stunde
Die Energiepreise müssen steigen; es muss umverteilt werden.

Beispiel
https://makroskop.eu/2019/03/was-nottut-wird-auch-wehtun/

Ihr Kommentar

Textile-Hilfe

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche