Bündnis90/Die Grünen als "führende Kraft der linken Mitte"


Die drei Teile der Nachhaltigkeit (Soziales, Ökologie, Wirtschaft) machen schon immer grüne Politik aus. Es ist daher nur folgerichtig, dass sich die grüne Partei nun auch mit der anti-sozialen Agenda 2010, mit Hartz-IV auseinandersetzt.

Dazu:

Anreiz statt Sanktionen, bedarfsgerecht und bedingungslos

Wie wir die Beschlusslagen der Partei umsetzen und ein Garantiesystem aufbauen. Ein Debattenbeitrag von Robert Habeck zum Grundsatzprogramm.

gruene.de

Dazu:

EUR 420,-
https://rp-online.de/politik/deutschland/gruene-wollen-hartz-4-satz-auf-420-euro-wegen-steigender-lebensmittelpreise-erhoehen_aid-18108063

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche