Bayern 5 Wochen vor der Wahl


Erlebt Bayern bald den Kretschmann-Moment?
“Ich erlebe die CSU als irrational und das bayerische Volk als rational”
“Die Leute haben es satt, immer nur von Angst und Problemen zu hören.”
SZ

Zitat:

Auch seine Mutter kommt dann vorbei. Sie wählte immer CSU, so habe es sich für eine gute Christin eben gehört, sagt Mayerhofer. 2017 aber sagte sie zu ihm: Wie Seehofer mit den Flüchtlingen umgeht, “des passt irgendwie ned zamm”. Mayerhofer geht weiter, da hinten wohnt der Sepp, ein Grüner. Früher verlacht im Dorf, jetzt kaufen sie bei ihm seine Bio-Eier. “Bayern ist viel weiter als die CSU”, sagt Mayerhofer.

Dann kommt er beim Wirtshaus an, beim Georg, der wissen will, was der “Herr Nachbar” da macht. Die Zeitung ist da, weil er doch jetzt bei den Grünen ist. Staunen in Georgs Gesicht, Entsetzen in der Stimme: “Bei de Greeena?” Und dann: “Na, die san manchmal näher bei uns, als ma denkt.”

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche