Bargeldbeseitung


Der globale Coup startete in Indien
Norber Häring

Wenn man die größten Banken
jedes Landes in die Pleite treiben
kann, dann kann man natürlich
auch Macht über deren Regierungen
ausüben. Diese große Macht über
das (digitale) Finanzsystem gibt es
schon heute. Je weniger Bargeld es
gibt, desto größer und besser gegen
Ausweichreaktionen abgesichert ist sie.

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche