Aktionstag gegen TTIP


Vorab:
Hannes Hofbauer – DIE DIKTATUR DES KAPITALS
Souveränitätsverlust im postdemokratischen Zeitalter
“Hofbauer hat ein dramatisches Kapitel Kapitalgeschichte verfasst. Er liefert allen, die sich gegen das TTIP und andere Freihandelsabkommen engagieren, eine gute Einführung in die Funktionsweise des Kapitalismus unserer Tage. Deutlich wird, dass Abkommen wie TTIP Resultat egoistischen kapitalistischen Verwertungsinteresses sind und nicht, wie oft behauptet, der Allgemeinheit dienen.”
ND
Quelle: Promedia Verlag/Shop
———————————————————————

Für den 21. März ruft Mehr Demokratie zu einem Aktionstag für die Europäische Bürgerinitiative Stop TTIP auf.

An diesem Tag wollen wir unter dem Motto “Demokratie zum Blühen bringen – TTIP stoppen!” in möglichst vielen Städten und Gemeinden gleichzeitig auf die Straße gehen, über die selbstorganisierte Europäische Bürgerinitiative gegen TTIP & CETA informieren und viele Unterschriften sammeln. Den Frühlingsanfang möchten wir symbolisch nutzen, um mit viel Energie und hoffentlich auch Sonnenschein in die zweite Hälfte der Europäischen Bürgerinitiative zu starten.

1. Alle bisher angemeldeten Aktionen finden Sie unter: http://www.mehr-demokratie.de/stopttip-termine.html

Für den Fall, dass Sie sich an einer Aktion beteiligen und helfen möchten, wenden Sie sich bitte an die in den Veranstaltungsdetails angegebene Mailadresse oder an ttip@mehr-demokratie.de.

2. Über Menschen, die an weiteren Orten aktiv werden möchten, freuen wir uns. Wenn Sie Fragen haben, Unterstützung brauchen oder Daten auf unserer Homepage veröffentlichen wollen, wenden Sie sich bitte an ttip@mehr-demokratie.de.

3. Aktionsmaterial kann bestellt werden unter:
https://www.mehr-demokratie.de/ttip-material_bestellen.html

Mehr Demokratie e.V.
Greifswalder Str. 4 | 10405 Berlin
E-Mail: ttip@mehr-demokratie.de
Telefon: (030) 42082370

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche