18 % Rendite


Internationale Konzerne und die Gesundheitsbranche

Das Geschäft mit kranken und alten Menschen lohnt sich. IAT-Forscher Scheuplein hat 39 Fonds untersucht, die in der Gesundheitsbranche zuletzt tätig waren. „Hier lagen die Renditen bei 18 Prozent.“
Hans-Böckler-Stiftung

Anm.: mkv

Wie auf dem Immobilien-Markt führt der neoliberale Wahn zu einer brutalen Ausbeutung der Menschen. Will das Sozialstaatsgebot des Grundgesetzes nicht weiterhin ein Schattendasein führen, muss die neue Bundesregierung in beiden Feldern eine radikal andere Politik zum Schutz der Bürger des Landes in die Tat umsetzen. Je eher also die GroKo zerbricht, desto besser für die Menschen, da dann jedenfalls die Chance besteht, dass die neoliberale Politik der Regierungen Schröder und Merkel beendet wird.

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche