Kommentare

Kann man sich gegen Trojaner schützen?

“Trojaner-Malware kann durch Social Engineering, Spear-Phishing und Exploit-Kits installiert werden. Zu wissen, wie diese Methoden funktionieren und wie man einen Trojaner installiert, ist der erste Schritt, um nicht Opfer eines Trojaner-Angriffs zu werden.”

Das schreibt ein FREITAG-User. Und verlinkt auf
enterprise.comodo.com:
Hackers Know How to Install a Trojan Virus, So How Can You Prevent It?”

Über den Zustand der Flüsse

https://www.sueddeutsche.de/wissen/klimawandel-fluesse-wasser-trockenheit-1.5324288

https://www.klimareporter.de/erdsystem/fluesse-sitzen-auf-dem-trockenen

Wozu sind westliche Nachrichtenmedien da?

Eine Antwort findet sich in:

Der matschbirnige Präsident sagt: Die USA mischen sich nie in die Wahlen anderer Länder ein
NDS

Zitat:

Die Vereinigten Staaten haben sich in zahllose Wahlen im Ausland eingemischt, seitdem sie Ende des Zweiten Weltkrieges ihren Aufstieg zur Weltherrschaft begannen – ganz zu schweigen von all den Putschen, Farbenrevolutionen, Stellvertreterkonflikten und Militäreinsätzen mit dem Ziel des Regime Change, an denen sie sich in dieser Zeit auch beteiligt haben.

Verordnung zum Schutz des Volkes

Zustand und Gelände, Film
dailymotion.com

Binnen Tagen wurde der Rechtsstaat geschleift.

Dazu:

Die Bürokratie der Nazi-Kerker
Dokumentation Ute Adamczewskis „Zustand und Gelände“ zeigt Orte mit NS-Geschichte
Julia Hertäg
FREITAG

Die Charta der Vereinten Nationen (UN-Charta)

Nehmen Sie sich doch mal den Wortlaut der Charta vor.

Anhand des Essays von Daniela Dahn in der Berliner Zeitung mit Titel

“UN-Charta-Patrioten: Ein neues Verständnis von Sicherheit”
schließt die Autorin:

“Eine Grün-Rot-Rosa-Koalition könnte sich in der Sicherheitspolitik auf Völkerrechtspatriotismus einigen und so den Kernthemen ihrer Wählerschaft näherkommen.”

Website
https://www.danieladahn.de/

Dazu:

Politikempfehlungen 2021-2025
Pressekonferenz u.a. mit Rainer Baake & Christian Hochfeld

Donnerstag, 17.06.2021 PHOENIX

In einer Pressekonferenz am Donnerstag, den 17.06.21, äußern sich

Rainer Baake (Direktor der Stiftung Klimaneutralität),
Christian Hochfeld (Direktor Agora Verkehrswende)
Dr. Patrick Graichen (Direktor Agora Energiewende)

zu Politikempfehlungen für die Legislaturperiode 2021-2025.

Aus Erfahrung wird man klug - Lehren aus der C-Pandemie

Deutschen Gesellschaft für Internistische Intensivmedizin und Notfallmedizin (DGIIN)

Die DGIIN plädierte dafür, nun die Lehren aus der COVID-19-Pandemie zu ziehen und dabei zu analysieren, „was wir gut und was wir schlecht gemacht haben“, so ihr Präsident Christian Karagiannidis.

„Das ist wichtig, damit wir besser mit kommenden Infektionen umgehen können.“

Für eine solche Analyse brauche es eine breite akademische Unterstützung. Die DGIIN kündigte in diesem Zusammenhang die Erarbeitung eines Weißbuchs an, in dem die Lehren aus der Pandemie für die Notfallversorgung gezogen werden.
Ärzteblatt

GroKo öffnet weitere Tür zum Orwellschen Zeitalter

Staatstrojaner

Prantl legt dar, warum der Verfassungsschutz aufgelöst werden sollte. Datenschutzgesetze als Feigenblätter?

SZ VIA NDS

ältere Beiträge « » 

AktionBosS

Das AktionsBündnis oekologisch-soziale Stadtentwicklung gründet sein Selbstverständnis auf den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen (Art.20a GG). Und auf das Sozialstaatsprinzip (Art.20, 28 GG), das unverzichtbarer Erfolgsfaktor unserer Gemeinschaft war und ist.

Inhalt

Downloads

Links

RSS Feeds

Suche