Wozu sind westliche Nachrichtenmedien da?


Eine Antwort findet sich in:

Der matschbirnige Präsident sagt: Die USA mischen sich nie in die Wahlen anderer Länder ein
NDS

Zitat:

Die Vereinigten Staaten haben sich in zahllose Wahlen im Ausland eingemischt, seitdem sie Ende des Zweiten Weltkrieges ihren Aufstieg zur Weltherrschaft begannen – ganz zu schweigen von all den Putschen, Farbenrevolutionen, Stellvertreterkonflikten und Militäreinsätzen mit dem Ziel des Regime Change, an denen sie sich in dieser Zeit auch beteiligt haben.

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche