Unrechtsstaat Deutschland?


Die verantwortlichen Politiker in Bund, Länder und Gemeinden kommen ihrem Schutzauftrag aus Artikel 1 Absatz 1 Satz 2 GG nicht nach. Tagtäglich werden Menschen in ihrer Würde herabgewürdigt unter tätiger Mithilfe der Wegschauenden. Man nennt dies ein Handeln durch Unterlassen getragen vom dolus eventualis – mithin vorsätzliches Handeln zweiten Grades.
mkv

Dazu:
http://www.sueddeutsche.de/bayern/verfassungsbeschwerde-von-heimbetreiber-es-wird-systematisch-weggeschaut-1.2093891

Hinweis: mkv
Die Gruppe der Alten, Hartz-IV-Empfänger und Asylanten werden in der real existierenden, unter Führung von Angela Merkel stehenden Republik nicht stets und beständig als “Menschen” iSd Artikel 1 GG behandelt. Da hilft auch Pilgern am Jakobsweg nicht weiter.

Dazu:
Die Steigerung von 1-Euro-Jobs? Null-Euro-Jobs!
“Der Zorn wächst”
NDS

Dazu:
Empört Euch!
von Stéphane Hessel

Dazu:
Das Narrenschiff von R. Mey

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche