Plan für die Zukunft


Martin Schulz, der KK der SPD, legt nach!
10 Punkte führen in die Zukunft
https://martinschulz.de/zukunftsplan/

Dazu:

Die alles überlappende Krise der EU – sowie Rolle und Verantwortung der Kanzerlin

Prof. Dr. Hauke Brunkhorst schreibt:
“Die wachsende soziale Ungleichheit hat die Wahlbeteiligung in den unteren Schichten einbrechen lassen und die sozialdemokratischen und linken Parteien um ihre Mehrheitsfähigkeit gebracht. Sie sind aus Not und Opportunismus dem Trend gefolgt und von Wahl zu Wahl immer weiter nach rechts gerückt, bis sie von den neokonservativen Parteien nicht mehr zu unterscheiden waren.28 In der Folge ist die politische Unterscheidung von links und rechts ebenso kollabiert wie die von Regierung und Opposition.”

(..)

“Mit Donald Trump stehen wir vor der Entscheidung über das zukünftige Europa. Nationalistische Marktkonformität oder europäische Solidarität – das ist die Alternative. Ein Drittes wird es nicht geben.”

https://www.blaetter.de/archiv/jahrgaenge/2017/juli/europa-am-abgrund-zwoelf-jahre-merkel

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche