Neuer Innenminister unverzichtbar


Wie wird der Souverän Innenminister de Maizière, der erneut an der Vorratsdatenspeicherung “schraubt”, endlich los? Durch ein Wählervotum im Herbst, welches die Union in die Opposition schickt.
mkv

Dazu:

https://netzpolitik.org/2017/trotz-eugh-urteil-de-maiziere-arbeitet-weiter-an-ausweitung-der-vorratsdatenspeicherung/

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche