Krise, nichts als Krise. Weltweit.


Der Finanzsektor gebiert neue immerwährende Gefahren. Eine Pflichtlektüre für jedermann, zu senden auch an den persönlichen, unmittelbaren Abgeordneten in Land und Bund.
mkv

Dossier
http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte/anzeigen/41712/1/1

Anm.: mkv
Die Sueddeutsche Zeitung hätte gewiss besser daran getan, diese Abhandlung europaweit in Verbund mit anderen europäischen Zeitungen zu veröffentlichen. Die Verantwortlichen mögen das doch bitte nachholen. Auch um sich später keine Vorwürfe machen zu müssen. Und um auf breiter Front aufzuklären und wachzurütteln. Die Causa ist von höchster Brisanz. Weltweit.

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche