Kommentare

Täglich die Nachdenkseiten lesen!

Damit sind Sie bestens informiert.

Fleisch fressen Klima auf

In Neutras, zum Beispiel, im Herzen der Hersbrucker Schweiz, findet sich ein alteingesessener Bauernhof: ZUM RES´N. Wenn man sich dort am Wochenende einen Rinderbraten mit fränkischen Klößen, vom ganzjährig freilaufenden Galloway-Rind, gönnt (knappe 8 EURO) dann kann man während der Woche mit dem Fleischverzehr richtig kürzer treten. Auch weil man sich den Geschmack vom Wochenende nicht zerstören will.
mkv

Dazu:

https://www.freitag.de/autoren/der-freitag/klimaschutz-geht-durch-den-magen

Forum anders reisen: CSR-Nachhaltigkeitssiegel

Umwelt- und sozialverträgliches Wirtschaften

Der Verband Forum Anders Reisen entwickelte gemeinsam mit Reiseveranstaltern, KATE e.V. (Kontaktstelle für Umwelt und Entwicklung), dem Evangelischen Entwicklungsdienst (EED e.V.) und dem Gewerkschaftsverband UniEurope ein einfaches und kostengünstiges Instrumentarium zur Erstellung von Nachhaltigkeitsberichten, als wirksames Instrument zur Umsetzung von CSR im Tourismus.

Beispiel aus Regensburg:
Der Cilento: wo Mountainbiker, Wanderer und Reiter ihr Eldorado finden
www.cilentano.de

 « » 

AktionBosS

Das AktionsBündnis oekologisch-soziale Stadtentwicklung gründet sein Selbstverständnis auf den Schutz der natürlichen Lebensgrundlagen (Art.20a GG). Und auf das Sozialstaatsprinzip (Art.20, 28 GG), das unverzichtbarer Erfolgsfaktor unserer Gemeinschaft war und ist.

Inhalt

Downloads

Links

RSS Feeds

Suche