HRE: Geheime Liste der Geretteten


“Man muss wissen, dass zum Beispiel mehr als 40 Milliarden an ausländische Gläubiger der HRE gegangen sind; dass die Deutsche Bank, die italienische Unicredit (= Eigentümerin der Hypovereinsbank) und die Bayerische Landesbank mit rund 2 Mrd. € profitiert haben, dass der WDR, die katholische und evangelische Kirche mit Beträgen zwischen 100 und 200 Millionen € gerettet worden sind, usw. Zum Verständnis gehört auch, dass die Bundesregierung die Liste der Geretteten geheim hält und auch jene Politiker, die jetzt protestieren (siehe unten) bisher nichts getan haben, um diese Liste öffentlich zu machen.”
Nachdenkseiten.de

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche