Flutopfer: Frage der Gewährung von Nothilfen


2019 beschloss die bayerische Landesregierung unter CSU-Ministerpräsident Markus Söder, Hochwasseropfern keine finanzielle Soforthilfe mehr zu gestatten. Die Bayern ließen also am 30. Juni 2019 ihre Richtlinie zur Gewährung von Nothilfen auslaufen und kündigten an, ab sofort nur noch Ausnahmen in Härtefällen zu gewähren.
FR v. 20.07.2021

Ihr Kommentar

Textile-Hilfe

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche