"Enough is enough"


“This country belongs to all of us” – “… unless we put together a strong political grassroot movement”

US-Vorwahlen, Iowa
Bernie Sanders
Youtube
berniesanders.com

Anm.: mkv

Was Sanders sagt zu den Möglichkeiten der Arbeiter- und Mittelklasse gilt m.E. auf für D und EU. Auch wir müssen unsere politische Kultur des Neoliberalismus, die fortwährend den Sozialstaat abbaut, grundlegend ändern.

Dazu:

30 Jahre Bernie Sanders, ein Mann, der zu seinen Überzeugungen steht, was seine Glaubwürdigkeit ausmacht
youtube

Sanders, Corbyn, Tsipras – Vertrauensgewinn durch inhaltliche Alternativen. Wo bleibt der Versuch bei uns?
von Albrecht Müller
NDS
Die programmatischen Möglichkeiten liegen auf der Straße, als Notwendigkeiten. Zum Beispiel:

Schluss mit der Austeritätspolitik im Innern und gegenüber unseren Partnern in der Europäischen Union. Aktive Beschäftigungspolitik und Abkehr vom Niedriglohnsektor. Ein Nein zu TTIP. Eine klare Priorität für die nichtmilitärische Lösung von Konflikten. Gemeinsame Sicherheit in Europa. Schluss mit dem neu aufgebauten Konflikt mit Russland. Mehr öffentliche Verantwortung für alle hoheitlichen Aufgaben, auch für die Flüchtlingsfürsorge; keine weiteren Privatisierungen und Deregulierungen. Kampf der Spekulation und den Steueroasen. Eine Steuer- und Abgabenpolitik, die behutsam aber eindeutig die Einkommens- und Vermögensverteilung zu verändern vermag. Rettung und Stärkung der europäischen Zusammenarbeit. Behutsamer Umgang mit den Wählern der AfD. Keine Beschimpfung, Werbung um sie. Unter ihnen sind viele ehemalige Wähler der SPD und der Linken.

Dazu:

“Europa braucht einen neuen Traum”
Ulrich Beck
Notwendiger Wandel, Arte

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche