Der Lügner


“Wolfgang Schäuble hat den Bundestag belogen.”
Und da beruft er sich auf “zerrüttetes Vertrauen”. Man Schäuble, wie wenig staatsmännisch und total unglaubwürdig.
mkv

Dazu:

Der Bruch der Verfassung, Sven Giegold
(Im verlinkten Bild sehen Sie die “deutsche Troika”, bestehend aus Merkel, Schäuble und, naja: Gabriel)

Dazu:

Das Zitat stammt von
Quelle: Sven-Christian Kindler (MdB, Bündnis 90/Die Grünen)

LESEN SIE TÄGLICH DIE NACHDENKSEITEN!

Dazu:

Man beachte die Präambel der Grundrechte-Charta der EU und es wird mit Händen greifbar, wie das Handeln mit dem Gesagten, dem Fest-Geschriebenen NICHT im Einklang steht.

Dazu passt wie die Faust aufs Auge:
Menschenrechte? Wieso denn?
Die Vereinten Nationen wollen Menschenrechte in Unternehmen festschreiben. Aber Deutschland boykottiert die Verhandlungen.
TAZ

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche