“Code red for humanity"


UN Secretary-General António Guterres says a report published today by the Intergovernmental Panel on Climate Change (IPCC):

“The alarm bells are deafening, and the evidence is irrefutable: greenhouse gas emissions from fossil fuel burning and deforestation are choking our planet and putting billions of people at immediate risk.”

The Secretary-General says the solution are clear:

“This report must sound a death knell for coal and fossil fuels, before they destroy our planet… Countries should also end all new fossil fuel exploration and production, and shift fossil fuel subsidies into renewable energy. By 2030, solar and wind capacity should quadruple and renewable energy investments should triple to maintain a net zero trajectory by mid-century.”

“If we combine forces now, we can avert climate catastrophe. But, as today’s report makes clear, there is no time for delay and no room for excuses. I count on government leaders and all stakeholders to ensure COP26 is a success.”
UN – REGIONAL INFORMATION CENTRE FOR WESTERN EUROPE

——

Die Alarmglocken schrillen, und die Beweise sind unwiderlegbar: Treibhausgasemissionen aus der Verbrennung fossiler Brennstoffe und der Abholzung von Wäldern ersticken unseren Planeten und bringen Milliarden von Menschen in unmittelbare Gefahr.

Dieser Bericht muss die Totenglocke für Kohle und fossile Brennstoffe läuten, bevor sie unseren Planeten zerstören… Die Länder sollten auch alle neuen Explorationen und Förderungen fossiler Brennstoffe einstellen und die Subventionen für fossile Brennstoffe auf erneuerbare Energien umstellen. Bis 2030 sollten sich die Solar- und Windkraftkapazitäten vervierfachen und die Investitionen in erneuerbare Energien verdreifachen, um bis zur Mitte des Jahrhunderts einen Netto-Null-Zustand zu erreichen.

Wenn wir jetzt unsere Kräfte bündeln, können wir die Klimakatastrophe abwenden. Aber wie der heutige Bericht deutlich macht, gibt es keine Zeit für Verzögerungen und keinen Platz für Ausreden. Ich zähle auf die Staats- und Regierungschefs und alle Beteiligten, um sicherzustellen, dass die COP26 ein Erfolg wird.”

Übersetzt mit www.DeepL.com/Translator (kostenlose Version)

Ihr Kommentar

Kommentarfunktion für diesen Artikel geschlossen

Inhalt

Links

RSS Feeds

Suche